Daten­schutz­er­klä­rung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail- Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im Internet (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E- Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Im­pres­sums­pflicht ver­öffent­lich­ten Kontakt­daten durch Dritte zur Übersendung von nicht aus­drück­lich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit aus­drück­lich wi­der­spro­chen. Die Betreiber der Seiten behalten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Falle der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Die­se In­ternet­seite verwendet Goog­le Analytics, ei­nen Webanalysedienst von Goog­le. Goog­le Analytics verwendet so ge­nannte Cookies (klei­ne Textdatei­en), die auf Ihrem Compu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Analyse der Benutzung der Webs­i­te durch Sie ermögli­chen. Die durch die Cookie erzeug­ten In­formationen über Ihre Benutzung die­ser In­ternet­seite (ein­schließlich Ih­rer IP-Adresse) wer­den an ei­nen Server von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird die­se In­formationen benut­zen, um Ihre Nutzung der Webs­i­te aus­zuwer­ten, um Repor­te über die Webs­iteaktivitä­ten für die In­ternet­seitenbe­treiber zu­sammenzu­stel­len und um weite­re mit der Webs­i­tenutzung und der In­ternetnutzung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le die­se In­formationen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, so­fern dies gesetzlich vor­ge­schrie­ben ist oder soweit Dritte die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­arbei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit an­de­ren Da­ten von Goog­le in Ver­bindung brin­gen. Sie können die In­stallati­on der Cookies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stellung in Ih­rer Brow­ser-Soft­ware verhindern, wir weisen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtli­che Funktionen die­ser In­ternet­seite in vol­lem Umfang nut­zen können. Durch die Nutzung un­se­rer In­ternet­seite erklären Sie sich mit der Be­arbei­tung der über Sie erho­be­nen Da­ten durch Goog­le in der zuvor beschriebe­nen Art und Weise und zu dem zuvor be­nann­ten Zweck einver­stan­den.